Jahreshauptversammlung 2017

Unsere Jahreshauptversammlung findet am Dienstag, 28.11.2017 um 19.00 Uhr

in der Pension Rosenheim/Schlossallee 33 9201 Krumpendorf statt.

 
Tagesordnung:

1) Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit
2) Tätigkeitsbericht des Jahres 2017
3) Bericht des Kassiers
4) Entlastung durch die Kassaprüfer
5) Wahl des Vorstandes
6) Vorhaben/Tätigkeiten 2018
7) Anliegen der Vereinsmitglieder
8) Diskussion – Allfälliges

Vereinszweck

Beunruhigt durch vergangene, aktuelle, wie auch zukünftige Bauprojekte in Krumpendorf ist es im Juli 2016 spontan zur Gründung des Vereins „Lebenswertes Krumpendorf“ gekommen. Krumpendorf ist eine der schönsten Gemeinden am Ufer des Wörthersees und erfreut sich zunehmender Beliebtheit als qualitative Lebens- und Wohnregion im Einzugsbereich der Landeshauptstadt Klagenfurt. Alt eingesessene Familien vermischen sich zunehmend mit neu zugezogenen Familien in den verschiedenen Wohnregionen des Ortes.

Im Rahmen eines prospektiven Bauprojektes am Lannerweg ist jedoch zu Tage getreten, dass Teile von Krumpendorf noch einer veralteten Bauordnung unterliegen, die z.T. schon länger als 20 Jahre nicht revidiert wurden.

So kommt es nun naturgemäß zu Interessenskollisionen zwischen bereits ansässigen Bewohnern und Bauträgern, da veraltete Textbebauungspläne Bauprojekte in einer Art zulassen würden, die nach Meinung der betroffenen Bürger nicht mit dem charakteristischen Ortsbild einer Wohngegend vereinbar sind, die zu einer eklatanten Überforderung der vorhandenen Wege und Straßen beitragen würden, und auch die erhaltenswerte Natur dieser Wohngegenden zerstören würde.

 Die Ziele des Vereins „Lebenswertes Krumpendorf sind somit:

  1. Transparente und partnerschaftliche Zusammenarbeit des Vereines mit den Organen der Gemeinde Krumpendorf in allen aktuellen und zukünftigen Bauprojekten.
  2.  Mitarbeit bei der Erstellung eines neuen Ortsentwicklungskonzeptes.
  3. Mitarbeit bei der Erstellung eines besseren und sicheren Wegenetzes, mit besonderem Augenmerk auf den Schutz von Kindern, Senioren und Menschen mit besonderen Bedürfnissen
  4. Erstellung neuer, zeitgemäßer und den Wohnregionen förderlichen Teilbebauungspläne.
  5. Baustopp für aktuelle Bauprojekte bis zum Vorliegen dieser neuen Teilbebaungspläne.
  6. Entwicklung und Förderung einer gelebten und partizipativen Bürgerkultur zum Wohle aller.

 

Wir freuen uns auf viele weitere interessierte Krumpendorferinnen und Krumpendorfer, die als zukünftige Mitglieder des Vereins „Lebenswertes Krumpendorf“ an einer schönen Zukunft des Ortes und der Region aktiv mitwirken wollen.

Plattform "Wörthersee - Lebenswert"

Am 20.3. wurde die Plattform "Wörthersee - Lebenswert" gegründet.

Dabei schliessen sich die Vereine

Lebenswertes Krumpendorf

Lebenswertes Pörtschach

Bürgerinitiative Schliefling/Auen

Bürgerinitiative Maria Wörth /Reifnitz

sowie die in Gründung befindende Initiative Velden zusammen.

 

Plattform Wörthersee Lebenswert

 

Copyright © 2016. All Rights Reserved.

Site Management by DocC